Eine Woche lang haben verschiedene Künstler ihre Handschrift im Dorf hinterlassen. Sie gestalteten hauptsächlich Land Art-Objekte. Das sind vergängliche Kunstwerke (meist) aus Naturmaterial.

Am Wochenende gab es eine Performance an der Burgauer Brücke sowie Führungen über die vier Orte, an denen die Kunstwerke entstanden sind.

In der Galerie sind dazu einige Bilder zu finden.

 

Link zur Galerie

Link zur Binderburg