Großen Zulauf hatte die Quarierswerkstatt zum "Alten Gut" Burgau am 27. April 2017. Neben den Burgauer Nachbarn waren auch viele Interessenten für die entstehenden Wohnungen gekommen. Neben den gerade offenliegenden Unterlagen zum Bebauungsplan sollte es auch darum gehen, wie das neue Burgauer Viertel zu Leben erweckt werden kann.

Für alle, die sich zu den aktuell ausliegenden Plänen schlau machen und äußern wollen, wird es Zeit: Bis Freitag (5. 5. 2017) müssen die Wortmeldungen bei der Stadtverwaltung sein.

Weiterführende Artikel:

Bekanntmachung der Auslegung

Auslegung des Bebauungsplanes "Altes Gut"

Bebauungsplanentwurf 2017