TOP 1: Finanzzuweisungen Ortsteil Burgau 2017

Beschluss:

Ortsverein Burgau e.V.: 590 € für Osterfest, Saaleputz, Maibaumsetzen, Saalefahrt, Brunnen- und Spielplatzfest, Familien-Weihnacht

Die Burgauer“ e.V. : 590 € für Osterbrunnen, Seniorenweihnachtsfeier und Tag der offenen Höfe

Ortsteilrat (Herr Brauns): 380 € für Seniorenbusfahrt

Ortsteilrat (Festkomitee i.G.): 100 € für Ausrüstung (Teilnahme am Historischen Fest in Burgau /Schwaben 2017)

KiTa „Burgauzwerge“: 50 € Sachspende

Jubilare: 50 €

In Summe: 1760€

 

TOP 2: Stellungnahme zum Bebauungsplan „Altes Gut“ Burgau

Der OTR wird im laufenden Auslegungsverfahren eine Stellungnahme abgeben. Diese wird intern erarbeitet.

 

TOP 3: Beratung zu 2. Stellplatz für Wertstoffcontainer

Von den 250 befragten Burgauer Haushalten haben sich 76 zu Wort gemeldet (davon 22 online). Damit kann diese Umfrage durchaus als repräsentativ gelten.

28 Haushalte haben sich gegen den Probebetrieb ausgesprochen, 48 dafür.

Bei näherer Betrachtung ergeben sich 2 wesentliche Begründungen für den Widerspruch: Zum einen die nachbarschaftliche Nähe inkl. der damit verbundenen Belästigung, zum anderen die vorhersehbare Gefährdung durch die verkehrlichen Gegebenheiten.

Der Ortsteilrat ist nicht ermächtigt, in dieser Angelegenheit zu entscheiden. Er wird ein entsprechendes Votum gegenüber KSJ abgeben. Dieses soll enthalten:

  1. Ergebnis der Bürgerbefragung

  2. Vorschlag zur Gestaltung der Probezeit (4 Monate , danach Entscheidung incl. Konsequenzen: entweder eingehauste Stellfläche oder Suche nach neuem Stellplatz),
    Kriterien: Sicherheit (OTR), Annahme (KSJ)

 

TOP 4: Bildung eines Festkomitees zum „Burgautreffen 2018“

Der Ortsteilrat regt die Konstitution eines Festkomitees an, das dem Ortsteilrat berichtet. Es soll die Vorbereitung des Treffens organisieren.

 

TOP 5: Informationen und Verschiedenes

Herr Brauns informiert über eine private Unterschriftensammlung wegen Verkehrsbelastung in der Geraer Straße.