Weniger stürmisch als im vergangenem Jahr verlief die Sitzung des Ortsvereins Jena-Burgau am 3. März 2010 in der Flößerstube. Neben Rechenschafts- und Kassenbericht war Gelegenheit sich über aktuelle Projekte zu informieren (Porzellanausstellung und -gestaltung, Erneuerung des Dorfplatzes / Lindenberg, Burgauer Almanach 2010).

Konkret wurden die nächsten Vorhaben besprochen - wie z.B. das Schmücken des Osterbrunnens und das Maibaumsetzen.

Der Vereinsvorstand stellte die geplanten Aktivitäten für 2010 vor: 2 Wanderungen, Besuch der Villa Rosenthal (Prozellanausstellung), Kinderfest im August, Dorfball im Januar 2011).

Vereinsmitglied Herbert Brauns erinnerte den Vorstand an die Planung zum Tag der offenen Höfe und brachte als Datum den 3. Oktober ins Gespräch. An diesem Tag sind im Burgaupark verschiedene Aktionen geplant, die sich gut mit dieser Veranstaltung verbinden ließen.

Dr. Dietmar Maetzig wurde zum Burgauer des Jahres gewählt (siehe hier)