Seit dem 20. November steht ein Zierapfelbaum auf der neu gestalteten Grünfläche am Lindenberg. Der Jenaer Verein "Friendship Force" (Kraft der Freundschaft) setzte den Zierapfelbaum als "Baum der Freundschaft". Gestiftet wurde der Baum von Firiendship-Force- Freunden aus Tasmanien, die im August in Jena zu Besuch weilten. Anstatt der üblichen Gastgeschenke wurde ein dauerhaftes Zeichen der Verbundenheit vereinbart. Die Jenaer halfen den Tasmaniern im Gegenzug mit einer finanziellen Spende zur Unterstützung der Opfer der Buschbrände.

Der Zierapfelbaum wird, wenn er gut anwächst, zum Osterfest in voller Blüte stehen.

{smoothgallery folder=images/stories/2009/Baum/}

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.